ToDo Liste aktualisiert

Siggis Getriebe dauert wohl noch länger als gedacht. Auch wenn Siggi immer über Mercedes lästert, weiß ich, was ich an der guten Ersatzteilversorgung habe. Mindestens 2 Wochen auf ein kleines Kugellager aus Italien warten zu müssen, würde mir mordsmäßig stinken. Und dass im Gegensatz zu meinen Mercedessen der Robur nicht mehr mit originalen Motor-/Getriebekomponenten ausgestattet ist, wird wohl auch seine Gründe haben… 😉

Eigentlich wäre mein Sinn ja in Richtung Urlaub in Sachsen gegangen, wenn ich sowieso nicht in die Halle kann. Andererseits ist es ja nicht so, dass es außer einem Koffer zu bauen nichts weiter zu tun gäbe. Aber was ist denn alles noch zu tun? Die oben verlinkte ToDo Liste war ja um Monate hinterher. Zeit für eine neue! Also machte ich mir Notizen und es wurden immer mehr und immer mehr Punkte. Somit ist der Urlaub wohl gestrichen…

 

Zu machen:

  • Staukastenklappen verstärken (an den 2 großen Kästen)
  • Staukastenklappen außen entrosten und abdichten
  • Stecker der Seitenmarkierungsleuchten neu
  • Tankklappenscharnier mit Hammerite streichen
  • Kugelkopf der Anhängerkupplung abbauen
  • Seitenmarkierungsleuchten des Fahrerhauses anschließen
  • Fahrerhausdach seitlich spachteln
  • Fahrerhausdach reinigen und lackieren
  • Positionsleuchten am Fahrerhausdach anbringen
  • Dachspoiler lackieren
  • Dachspoiler montieren
  • Fahrerhaus untenrum entrosten/versiegeln
  • Felgen außen entrosten und lackieren
  • Hauptrahmen unten mit Rostegal streichen
  • Staukästen rahmenseitig mit Hammerite nachstreichen
  • Hauptrahmen im Fahrerhausbereich entrosten und mit Rostegal streichen
  • Motorraum entrosten und mit Rostegal streichen
  • Verbindungshülse Kühlwasserschlauch erneuern
  • Heizungswärmetauscher erneuern
  • Bowdenzüge Heizung/Lüftung gangbar machen
  • Zünd- und Türschlösser erneuern
  • Öle/Filter wechseln, Inspektion

Und iiiirgendwann mal:

  • Koffer bauen

(schnell mal 😉 )

 

Die rot hervorgehobenen Punkte sind für den demnächst anstehenden Besuch bei der DEKRA relevant und haben daher Priorität. Ich weiß noch nicht, ob ich die HU und/oder die Eintragungen vor der Zulassung machen kann. Die Sache mit den kaum noch zu bekommenden Kurzzeitkennzeichen mal wieder… Toll wäre, beides vor der Zulassung erledigt zu haben, dann könnte ich die Zulassung (und die dadurch entstehenden Kosten) bis nach dem Kofferbau hinausschieben. Zumindest die Daten für die Eintragungen sollte ich jetzt beschaffen, somit wäre Wiegen im jetzigen Zustand nötig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.