Fugenfüllung und so…

Die Erstisolierung der Vorderwand ist fertig und fast alle möglichen Fugen sind verschäumt. Ich entschied mich für die verschwenderische Methode, bei der ich einigermaßen sicher bin, dass überall Schaum ist. Darauf kommt es jetzt auch nicht an…  😉

Die Stützen haben inzwischen alle vier ihre Löffel abgegeben, die Betätigungshebel wurden immer weicher und zerlegten sich dann. Angeblich bekomme ich mein Geld zurück. Die Stützen lassen sich mit einer Wasserpumpenzange relativ gut bedienen, wenn man erst mal die Betätigungshebel amputiert hat. Auf jeden Fall haben sie auf diese Weise richtig Power.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.